Jahres – Teamturnier 2018

Jahres‐Teambewerb im PBC, bestehend aus 11 Teamturnieren

die Termine (jeweils Montag) lauten:
19.2., 19.3., 23.4., 28.5., 18.6., 16.7., 20.8., 17.9., 15.10., 19.11., 10.12.

  • Jedes teilnehmende Team muss mindestens 4 Stammspieler nennen; nach einem von ihnen ist das Team zu benennen. Im Laufe des Jahres können beliebig viele Ersatzspieler teilnehmen (auch in verschiedenen Teams).
  • Je Abend werden vier Runden á 8 Boards gespielt (vordupliziert) .
  • Meisterpunkte werden je Spieltag nach der MPO Hausturnier‐Team mit dem Faktor 3 vergeben (also pro Sieg 18 Punkte pro Spieler).

Jahreswertung

  • Das Siegerteam eines Spieltages erhält 100, das letztplatzierte Team Null Wertungspunkte; die Wertungspunkte für das Zweit‐, Dritt‐, ect. platzierte Team werden durch lineare Interpolation ermittelt und auf Ganzzahligkeit gerundet.
  • Teams, die an einem Spieltag nicht antreten, erhalten Null Wertungspunkte für diesen Spieltag.
  • Jedes Team hat außerdem 3 Streichresultate gut ‐ für die Endabrechnung zählen die 8 besten Ergebnisse.
  • Es ist daher auch noch ein nachträglicher Einstieg von Teams möglich!
  • Für die Jahreswertung werden außerdem Meisterpunkte nach der MPO Hausturnier‐Team mit dem Faktor 10 vergeben und auf die eingesetzten Spieler unter Berücksichtigung der Anzahl ihrer Einsätze aufgeteilt.

Stammspieler verschiedener Teams dürfen zusammen spielen ‐
dieses Ergebnis kommt jedoch NICHT in die Jahreswertung!

Schreibe einen Kommentar