New Tricks Bridge Club

Nein, kein neuer Club in Graz, aber eine Organisation, die unter anderem interessante Videos produziert. Ich kann die drei Teile der New Tricks International Teams Challenge: US vs UK empfehlen, die Spieler kommentieren während des Spiels ihre Gedankengänge. Auch die älteren Videos der “New Tricks Tournament Series” sind sehenswert.

Die Videos findet ihr auf deren Youtube-Kanal:

https://www.youtube.com/c/NewTricksBridgeClub

 

Ehrenmitgliedschaft für Hans Kadletz

Unser Hans Kadletz hat heute nach dreißig lange Jahren Präsidentschaft für den Park-Bridge-Club Graz sein Amt an Peter Lipp übergeben. Die anwesenden Mitglieder haben die Gelegenheit genutzt, Hans Kadletz für seinen Einsatz und seine Leistung in dieser langen Zeit zu danken, und die Generalversammlung hat ihm in Anerkennung seiner Leistungen einstimmig die Ehrenmitgliedschaft des Park-Bridge-Club Graz verliehen.

 

Bridge und Regelkenntnisse

Der Norwegische Bridge-Verband hat ein Video-“Rätsel” veröffentlicht (Norwegisch mit Englischen Untertiteln) – mich hat das sehr an ein typisches Hausturnier erinnert. Gut, ganz so schlimm geht es bei uns wohl nicht zu, aber ich denke doch das alles, was hier falsch läuft, bei uns auch schon mal vorgekommen sein wird. Sie haben es jedenfalls geschafft, ziemlich viele Regelverstöße (und falsche Regel-Auslegungen) in ziemlich wenig Zeit zu packen. Wer ein wenig Regelkenntnis hat, wird das Video auch ziemlich lustig finden…

Vielleicht habt ihr Lust, euch das Video anzusehen und mir zu schreiben, wie viele (und welche!) Regelverstöße ihr gefunden habt. Wer der tatsächlichen Anzahl am nächsten kommt, bekommt von mir eine Flasche Pock-Secco. (Mit eigener Wertung für ausgebildete, aktive Turnierleiter). (Deadline: Samstag, 18. Dezember. Und glaubt mir: es sind weit mehr als ihr denkt.

Sollte wem das Video aber “ganz normal” vorkommen – dann möchte ich raten, doch auch mal die Turnierbridgeregeln zu lesen 😁…

Bridge im Lockdown

Wir werden ab sofort drei mal die Woche, Montag-Mittwoch-Freitag, jeweils um 19 Uhr ein Turnier auf Realbridge anbieten. Wir hoffen sehr, dass diese Turniere auch angenommen werden. Wir laden auch Spieler anderer Klubs ein, an unseren Turnieren teilzunehmen. Für die politisch vereinbarte Dauer des Lockdowns ist die Teilnahme für alle kostenlos.

Darüberhinaus gibt es noch zahlreiche andere Angebote, online Bridge zu spielen:

(mehr …)

2G-Regel

Der Vorstand hat heute in einer Vorstandssitzung einstimmig beschlossen, dass die Klubräume bis auf weiteres nur mehr von geimpften und genesenen Personen betreten werden dürfen (2G-Regel).

De facto ist das keine Einschränkung, da zumindest die bei uns regelmäßig spielenden Mitglieder alle geimpft sind. Unsere Aufzeichnungen, wer geimpft ist und wie lange die jeweilige Impfung als Zutrittsvoraussetzung gilt (derzeit 9 Monate nach der zweiten Impfung), weisen jedoch ein paar Lücken auf. Ute Maurer wird daher in dieser Woche die Impfnachweise noch einmal kontrollieren und unsere Aufzeichnungen ergänzen (auch um eine eventuelle dritte Impfung). Bitte vergesst daher eure Impfnachweise nicht.

Die Teilnehmerzahl ist auf maximal 12 Tische beschränkt – keine Ausnahmen. 

Damit wir während des Board- und Platzwechsels auch weiterhin auf die Maskenpflicht verzichten können, bitten wir alle Spieler*innen, möglichst bis zum Board- und Platzwechsel am Tisch zu bleiben und selbständig regelmäßig zu lüften. Masken dürfen selbstverständlich freiwillig getragen werden.