Endlich …

Liebe Mitglieder,

Die Bundesregierung hat die nächsten Lockerungen angekündigt und die konsolidierte Fassung der Lockerungsverordnung weist auch bereits einen Wegfall des für uns relevanten Paragraphen mit 16. Juni aus – wir gehen daher aus heutiger Sicht davon aus, dass mit Mitte Juni wieder ein regulärer Clubbetrieb möglich und zulässig sein wird. Wir beabsichtigen daher, den Clubbetrieb am

Samstag, 19. Juni, 15 Uhr

mit einem

Eröffnungsturnier, zwei Durchgänge, ca. 32 Boards

aufzunehmen.

Selbstverständlich wird es doppelte Meisterpunkte geben und der Club lädt auch zu Brötchen und einem Getränk ein. Es werden voraussichtlich die folgenden

Rahmenbedingungen

gelten:

GGG: Nur geimpfte, getestete oder genesene Personen haben Zutritt zum Clublokal.
Dies wird beim Eintritt kontrolliert. Um die Überprüfung zu erleichtern wird eine Liste
der geimpften/genesenen Mitglieder erstellt, der Eintrag erfolgt jedoch nur mit Zustimmung der betroffenen Person. Wer nicht als geimpft/genesen registriert ist, muss sich bei jedem Turnier ausweisen (GGG).

Abstandsregel: Es gibt weiterhin maximal 12 Tische mit aufgebauten Screens. Am Tisch wird ohne Maske gespielt, die Bewegung im Clublokal ist jedoch nur mit Maske und unter Einhaltung der Abstandsregel zulässig.Hände desinfizieren, Lüften: Laufendes Desinfizieren der Hände ist weiterhin notwendig und
regelmäßiges Lüften sollte gerade jetzt im Sommer kein Problem sein.

Anmeldung: Es ist eine rechtzeitige Anmeldung zum Turnier notwendig (Homepage und Aushang), um Überbuchungen zu vermeiden und um das Turnier entsprechend vorbereiten zu können. Bei normalen Clubturnieren ist das 2 Stunden vor Turnierbeginn, an Samstagen nach Turnierende am Donnerstag und bei Sonderturnieren entsprechend der Ausschreibung.

Beim Eingang: Beim Eingang zum Clublokal sind die Covid-Regeln und die Sitzordnung ausgehängt. Außerdem wird die Möglichkeit zur Desinfektion der Hände angeboten.

Gespielt wird “wie früher” jeden Montag, Dienstag, Donnerstag und Samstag. Am Mittwoch gibt es Übungsabende und Mentorenturniere.

Wir freuen und schon auf ein baldiges Wiedersehen im Club!

2 comments:

  1. lieber peter lipp du hast uns mit viel arrangement durch die corona zeit geführt damit wir nicht ganz auf bridge verzichten mussten und dafür gehört dir ein grosses DANKESCHÖN.

Schreibe einen Kommentar