Grazer Bridgetage

Im Österreichischen Bridge-Jahreskreis sind die Turniere in Graz, Velden und Gmunden Fixpunkte, auf die sich schon viele Turnierbegeisterte freuen. Leider konnte keines dieser Turniere im Vorjahr durchgeführt werden. Und dieses Jahr? Dieses Jahr ist alles anders.

Zwar erlauben die aktuellen Corona-Maßnahmen keine sinnvolle Durchführung eines Großturnieres im üblichen Ausmaß – dennoch finden die Turniere von Graz, Velden und Gmunden statt: natürlich auf Realbridge!

Damit können dieses Jahr auch alle mitspielen, denen Gmunden zu weit, das Casineum zu kalt und Velden zu nah war. Ein Großturnier im Wohnzimmer! Alle drei Turniere finden nach den gleichen Modalitäten statt. Wir sind mit den Grazer Bridgetagen die ersten – hier die Details

Teamturnier: Freitag, 21. Mai 2021, 16:30, sieben Runden zu sechs Boards

Paarturnier: Sonntag, 23. Mai 2021, 17:00, zwei Runden zu 16 Boards

Nenngeld: 48€/Team, 20€/Paar. Preisgeld: 50% des Nenngeldes

Unter allen Teilnehmern, die an allen Team- bzw. Paarturnieren teilnehmen,
werden Nenngeldgutscheine für die Grazer Bridgetage 2022, Velden 2022 und die Salzkammergutbridgetage 2022 verlost. Team- bzw. Paarturniere getrennt!

Turnierleitung: Christian Bernscherer und Dieter Schulz

Es gelten die online Turnierregeln des ÖBV i.d.g.F. Meisterpunkte laut MPO.

Anmeldung: Dieter Schulz – www.schulz-bridge.at
Kontonummer: IBAN: AT45 1200 0009 1742 5654 / BIC: BKAUATWW

Schreibe einen Kommentar