Von der Theorie zur Praxis

Wer das  Beispiel  aus “The Great 88” in meinem letzten Beitrag gelesen und gelöst hat, wird im Board 32 aus der Teammmeisterschaft vom 19. April erkennen, dass nicht alles nur  graue Theorie ist. Danke an Hans Hackl, der mich auf dieses Board aufmerksam gemacht hat und Gerhard Bosak, der es gespielt hat.

Ihr habt im letzten Beitrag ein Endspielbeispiel gesehen, dass Trumpfreduktion und Atoutimpass mit Hilfe einer Nebenfarbe beschrieb. In folgendem Board hättet ihr das Gelesene anwenden können.

Zum Öffnen in einem eigenen Fenster hier clicken

Ihr könnt das Board wieder beliebig durchspielen! Achtet vor allem auf die letzten 3 Stiche!!

One comment:

Kommentare geschlossen.