Generalversammlung

Die diesjährige Generalversammlung findet am 4. Februar um 14 Uhr statt.

Tagesordnung:

  1. Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit
  2. Genehmigung des Protokolls der letzten GV

  3. Annahme der Tagesordnung
  4. Bestätigung der vom Vorstand aufgenommenen Mitglieder
  5. Tätigkeitsberichte: Präsident, Kassier, Sportwart
  6. Bericht der Rechnungsprüfer (Entlastung des Vorstandes)

  7. Allfälliges

Anschließend findet unser erstes Geburtstagsturnier statt (siehe unten) – dank der Generalversammlung zur Feier des Tages mit doppelten Meisterpunkten – aber ohne Nenngeld!

Dienstagsregelung 2023

Der Vorstand hat neue Regeln für die  Spielberechtigung bei unseren Anfänger:innenturnieren am Dienstag beschlossen, die mit 1.1.2023 Gültigkeit haben werden. Diese sind für Mitglieder unter dem Link https://www.bridgegraz.at/pbc-wp/download/f%C3%BCr_mitglieder/Dienstagsregelung-2023.pdf abrufbar, wurden per eMail versandt und werden im Club ausgehängt.

Uns ist bewusst, dass jede Änderung der Dienstagsregelung große Auswirkungen auf bestehende Partnerschaften hat. Unsere Montags-, Donnerstags- und Samstagsturniere bieten aber jenen Paaren, die am Dienstag nicht mehr in der gewohnten Zusammensetzung spielen werden können, sehr gute Möglichkeiten, weiterhin miteinander zu spielen. Bitte nutzt die kommenden Wochen, euch hier neu zu organisieren! Wir bauen auch darauf, dass unsere Anfänger:innen und unsere weniger routinierten Spieler:innen die Chance, die wir hier bieten, auch nutzen werden.

Ergebnisanzeige Bridgemates

Auf Anregung der Arbeitsgruppe Disziplin hat er Vorstand in seiner Sitzung vom 5. Dezember beschlossen, die Anzeige des Prozentsatzes und der an den anderen Tischen gespielten Kontrakte abzuschalten.

Dies wird helfen, (lautstarke) Diskussionen und Unfreundlichkeiten sowie Weitergabe unerlaubter Informationen (“schau, die haben den Schlemm angesagt…”) zu vermeiden.

Ihr könnt dann am Ende des Turniers die erspielten Prozente aller Boards auf der Bridgemate-App oder den persönlichen Scores nachlesen.

Emil gewinnt Steirisch-Kärntnerische Teammeisterschaften

Die Steirisch-Kärntnerische Teammeisterschaften waren mit 17 Teams, davon 8 Teams aus Graz oder mit Grazern sehr gut besucht. Wir gratulieren den Gewinnern: Team Emil mit Angelika und Klaus Heschl, Renate Siegmund und Michael Knoll!

Auf den Plätzen folgten das Team Kärnten 1 (Eva und Michael Strafner, Helmuth Ölsinger, Andrew Wood) und Klagenfurt (Doris Fiedler, Günter Schnitzer, Fredda Trinks, Waltraud Riesemann).

Auf den Plätzen 4-6 drei Grazer Teams: Namenlos: (Eva Pichler, Antal Braunecker, Michaela Lipp, Manuela Turcsanyi), Idefix (Astrid Kerbl, Peter Kouff, Peter Steiner, Matthias Hammer) und Horni (Gerhard Hornischer, Judith Ferlic, Helmut Polaschegg, Simon Weinberger).

Die Butler-Wertung ging an Judith Ferlic und Gerhard Hornischer! Herzlichen Glückwunsch!

Die Ergebnisse findet ihr hier: https://www.bridgestmk.at/wp-content/uploads/2022/10/2022-10-22.htm

Klubausflug Murau

Vielen Dank an den Bridge-Club Murau für die liebevolle Aufnahme anlässlich unsers Club-Ausfluges – die Begrüßung mit einem prickelnden, kühlen Getränk, eine kleine aber steile Wanderung zum Schloss, eine unterhaltsame und informative Schlossführung, ein gemeinsames Mittagessen im Gasthof Lercher, ein gemütliches Bridgeturnier – und ein paar Glückliche dürfen morgen Eierschwammerln kochen. Der Bus der Graz-Holding ist wohl auch speziell für Murau-Fahrten gemacht, eine ruhige und angenehme Fahrt trotz Grand-Prix-Wochenendes war uns gewiss. Wir haben es alle genossen und freuen uns auf den nächsten Ausflug!

Hier ein paar Fotos….