Dienstagsturniere nun auch Online

Wir haben die Anregung aufgegriffen, auch online (RealBrige) Turniere anzubieten, die den Dienstagsturnieren im Klub entsprechen – wo alle Paare spielen dürfen,  die auch am Dienstag im Klub spielen dürfen (im Wesentlichen keine zwei starken Spieler miteinander, Lifemaster mit Karo ist z.B. ok).

Wir hoffen auf eine ausreichende Teilnahme, ab zwei Tischen könnt ihr spielen. Wenn jemand noch nie auf Realbridge gespielt hat, und das vorher ausprobieren möchte, dann bitte um eine kurze Nachricht und wir organisieren das.

Wer einen Partner für dieses Turnier sucht, kann sich auch gerne vertrauensvoll an Sarah Frisee wenden, die sich erfreulicherweise bereit erklärt hat, das zu übernehmen. Wer gerne mal mit einem stärkeren Spieler spielen möchte, wird auch das möglich sein.

 

Offene Steirisch-Kärntnerische Teammeisterschaften

Die Steirisch-Kärntnerischen Teammeisterschaften sind ja dem Lockdown zum Opfer gefallen. Stattdessen veranstaltet der Steirische Bridgesportverband die

Offenen Steirisch-Kärntnerischen Teammeisterschaften

Samstag, 11.12.2021, 14:30, RealBridge
Nenngeld: € 40 pro Team / € 20 für reine A/Treff-Teams
Preisgelder abhängig von der Anzahl der Teilnehmer

Turnierleitung: Dieter Schulz

Anmeldung über https://www.schulz-bridge.at/anmeldung-offene-stmk-kaernten-team-ms/

Die Macht der langen Nebenfarbe!

Da immer noch „Lockdown” ist, und ich daher für euch schreibe,  ist es an der Zeit, mich mal bei Peter Lipp zu bedanken, der die technische Infrastruktur programmiert hat, so dass ich bequem Artikel für euch alle und vor allem die A—T Spieler  schreiben kann.

Danke Peter!

Das Board 7 vom Montag 29.11 zeigt, wie man mit guter Technik einen Top erzeugt! (mehr …)

Realbridge und Anmeldungen

Zwar kann man sich auch kurzfristig entscheiden, bei unseren Realbridge-Turnieren teilzunehmen, ohne sich über die Homepage anzumelden. Wir empfehlen aber allen, die sicher spielen werden, die Anmeldefunktion zu nutzen – dann sehen interessierte Spieler*innen, dass genügend Paare mitspielen werden und ein interessantes Turnier zustande kommen wird… 

Bridge im Lockdown

Wir werden ab sofort drei mal die Woche, Montag-Mittwoch-Freitag, jeweils um 19 Uhr ein Turnier auf Realbridge anbieten. Wir hoffen sehr, dass diese Turniere auch angenommen werden. Wir laden auch Spieler anderer Klubs ein, an unseren Turnieren teilzunehmen. Für die politisch vereinbarte Dauer des Lockdowns ist die Teilnahme für alle kostenlos.

Darüberhinaus gibt es noch zahlreiche andere Angebote, online Bridge zu spielen:

(mehr …)

2G-Regel

Der Vorstand hat heute in einer Vorstandssitzung einstimmig beschlossen, dass die Klubräume bis auf weiteres nur mehr von geimpften und genesenen Personen betreten werden dürfen (2G-Regel).

De facto ist das keine Einschränkung, da zumindest die bei uns regelmäßig spielenden Mitglieder alle geimpft sind. Unsere Aufzeichnungen, wer geimpft ist und wie lange die jeweilige Impfung als Zutrittsvoraussetzung gilt (derzeit 9 Monate nach der zweiten Impfung), weisen jedoch ein paar Lücken auf. Ute Maurer wird daher in dieser Woche die Impfnachweise noch einmal kontrollieren und unsere Aufzeichnungen ergänzen (auch um eine eventuelle dritte Impfung). Bitte vergesst daher eure Impfnachweise nicht.

Die Teilnehmerzahl ist auf maximal 12 Tische beschränkt – keine Ausnahmen. 

Damit wir während des Board- und Platzwechsels auch weiterhin auf die Maskenpflicht verzichten können, bitten wir alle Spieler*innen, möglichst bis zum Board- und Platzwechsel am Tisch zu bleiben und selbständig regelmäßig zu lüften. Masken dürfen selbstverständlich freiwillig getragen werden.

Verfälschte Boards beim Miniteam

Dank eines aufmerksamen Spielers muss ich feststellen, dass bei Board 19 offensichtlich an den Tischen 1, 4 und 5 im unteren Spielraum andere Karten gespielt wurden als an den anderen Tischen. Die genaue Ursache ist wohl schwer festzustellen. Jedenfalls können die Ergebnisse an diesen Tischen so nicht gewertet werden und ich werde das Ergebnis korrigieren müssen. Das Betrifft die Tische 1 und 4 sowie die Sandkiste. Das Ergebnis hat sich dadurch geändert. Ich habe die unkorrigierte Version zum Vergleich online belassen.