Bridge in der Stadt

Unsere Werbeaktion am 25.9. war sehr erfolgreich – viele Interessierte haben einen Folder mitgenommen und versprochen, am Freitag zum Schnupperabend zu kommen. Fotos findet ihr in unserm Fotoalbum.

Vielen Dank allen, die bei herrlichem Sonnenschein aber auch eisiger Kälte geholfen haben, unser Spiel bekannt zu machen – Astrid Kerbl, Michi Knoll, Helmut Polaschegg, Brigitte Laserer, Judith Ferlic, Eva Pichler, Renate Siegmund, Matthias Hammer, Gerhard Hornischer, Simon Weinberger, Volker Mitterhammer, Gerlinde Graf, Sieglinde Schlemmer, Gabriele Schnider-Pilz, Johann Hagauer, Inge Stelzl, Edith Kitzmüller, Edda Nadler, Elfi Dreihsger, Otto Url, Ingrid Url, Tamara Charkow, Ini Schuster…

Ich hoffe, ich habe niemanden vergessen.

Wir hatten Meldungen in Gratiszeitungen, dem Aviso der Kleinen Zeitung und ein Kurzinterview am Montag in Radio Steiermark. Es war auf alle Fälle ein gelungener Start – wir bleiben dran und werben weiter!

 

Bridge in der Stadt …

Wir werden für die im Herbst stattfindenden Kurse Werbung machen – auffällige Werbung: wir werden am 25 September zwischen 10 und 18 Uhr in der Innenstadt an drei Tischen Bridge spielen (Jakominiplatz, Herrengasse, Südtirolerplatz) und Informations-Folder verteilen. Dafür  benötigen wir Eure Mithilfe! Ob ihr den ganzen Tag oder auch nur ein paar Stunden Zeit habt, meldet euch bitte beim Vorstand oder trägt euch in die Liste, die morgen im Klub aufgehängt wird, ein…

 

50. Wachauer Bridgewoche

Letzte Woche fand die traditionsreiche 50. Wachauer Bridgewoche in Mautern an der Donau statt. Auch einige Grazer waren wieder vor Ort und erreichten achtbare Ergebnisse. Ein Beispiel wie auch Anfänger gegen Experten gute Ergebnisse erreichen können, lieferte meine Mutter im Mixedturnier.

Die Partie dazu findet ihr unter diesem Link.

Mehrmaliges Anschauen und Überlegen schadet nicht, da es eine relativ komplizierte Partie ist, die aber wunderbar viele Themengebiete des Handspiels und Gegenspiels abdeckt.